Spielbericht Admiral Bodson vs. Vorkar (White Dwarf Dezember 2017)

Ich bekam den aktuellen White Dwarf ausgeliehen und freute mich darüber, dass ein Spielbericht mit den Kharadron Overlords enthalten war.

**Achtung Spoiler**

Vorkars Immerwinter-Wanderung (Beastlaw Raiders) war auf der Flucht vor den eisigen Temperaturen. Sein Weg führte ihn und seine Mannen über einen Pass, der durch meine Zwergenbrüder aus Barak-Zilfin gesichert worden war.

Leider vermochten es die tapferen Duardin nicht, den Pass zu halten. Vorkars Immerwinter-Wanderung durchquerte ihn, immer auf der Suche nach Fressbaren.

Das Szenario wurde so ausgelegt, dass die Beastclaw Riders innerhalb von 6 Runden von der nordöstlichen Ecke in die südwestliche gelangen mussten.

Beschränkungen wurden aufgehoben, so dass mehr Vielfalt auf dem Tisch stand.

Admiral Boldsons Verteiger, eine 3000p starke Truppe, setzte sich wie folgt zusammen:

  • Rik Boldson (Arkanaut Admiral)
  • Dorrek Slatehammer (Endrinmaster)
  • Kron Beardmane (Aether-Khemist)
  • Jogtar Flinson (Navigator)
  • 30 Arkanaut Company
  • 6 Endrinriggers
  • Arkanaut Ironclad
  • Arkanaut Frigate

sowie Grundstock Escort Wing (Warscroll Battalion)

  • 15 Grundstok Thunderers
  • 6 Skywardens
  • 3 Grunstok Gunhauler
  • 1 Arkanaut Frigate

Wie ist Eure Meinung zur Liste? Hat jemand den Bericht gelesen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.